Lymph Schuhe

Die Lösung für gewickelte Füße

 
  • Besonders viel Platz für gewickelte oder stark geschwollene Beine
  • Flexibles, anpassungsfähiges Material für maximalen Komfort
  • Raffinierte Verschlusstechniken für optimalen Sitz
 

Sie haben geschwollene oder gewickelte Beine aufgrund von Lymph- oder Lipödemen? Es ist für Sie nicht einfach passende Schuhe zu finden, in denen Ihre Füße Platz haben. Dann werden Sie unsere Varomed Lymphschuhe lieben. Besonderes weiches und dehnbares Material schafft viel Platz und Tragekomfort für sehr stark geschwollene, gewickelte oder bandagierte Beine. Durch die cleveren Verschlusstechniken ist auch eine ideale Anpassung der Schuh nach einer Kompressions-Therapie möglich.


 

Askim Schnürschuh
114,95 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Weite L - Verbandschuhweite
Detroit Schnürstiefel
149,95 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Weite H - Komfortweite
Lymph-Kletthalbschuh
79,95 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Weite L - Verbandschuhweite
Lymph-Sandale
69,95 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Weite L - Verbandschuhweite
Lymph-Schnürschuh
69,95 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Weite L - Verbandschuhweite
Lymph-Vorschuh mit Sohle
29,95 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
 
1 bis 8 (von insgesamt 8)

Spezielle Schuhe bei lymphatischen Ödemen

Viele Menschen leiden unter Lymphödemen oder Lipödemen. Lymphödeme sind für Betroffene nicht nur wegen ihres wenig ästhetischen Anblicks ein Problem: Die starken Schwellungen an Füßen, Beinen und Armen können auch sehr schmerzhaft sein und die Beweglichkeit stark einschränken. Ursache der Schwellung ist eine Fehlfunktion des Lymphgefäßsystems, das vor allem für den Transport abgestorbener Zellen, von Fetten und auch Keimen verantwortlich ist. Auch beim Lipödem, einer Fettverteilungsstörung, werden die Beine dick und schwer, schmerzen und reagieren empfindlich auf Druck.
 

Behandlungsmethoden bei Lip- und Lymphödemen

Zu den Behandlungsmethoden gehören manuelle Lymphdrainagen und eine Kompressionstherapie mit Bandagierung, um die angestaute Flüssigkeit im Gewebe zu mobilisieren und abzutransportieren.
Bewegung kann den Therapieerfolg zusätzlich unterstützen. Doch oft stehen Betroffene vor dem Problem, dass der geschwollene und dick bandagierte Fuß in keinen normalen Schuh oder Verbandschuh mehr passt.
 

Die richtigen Schuhe für gewickelte Beine

Eine Lösung bieten hier die speziellen Varomed Lymphschuhe:
Da Bewegung unterstützend für den Behandlungserfolg ist, haben wir extrem flexible, anpassungsfähige und weit geschnittene Schuhe in Zusammenarbeit mit der Lymphklinik Flödi entwickelt. Unsere speziellen Lymphschuhe in Weite XXL eignen sich somit für bandagierte Füße mit extremen Schwellungen. Materialien wie Stretch und Microvelours, verbunden mit Gummizügen, Bändern und Klettverschlüssen sorgen dafür, dass sich die Schuhe auch bei abklingenden Schwellungen flexibel an den Fuß anpassen und ihm Halt und Schutz geben. Varomed Lymphschuhe sind die idealen Begleiter, um Erfolge bei einer Kompressionstherapie mit Bandagierung zu erzielen.

Schuhe für die Zeit nach der Behandlung

Eine Entstauungstherapie reduziert den Beinumfang deutlich. Teilweise müssen die Beine aber auch in der Erhaltungsphase noch gewickelt werden, wodurch das Tragen eines normal konfektionierten Schuhes nicht möglich ist. Für die Erhaltungsphase haben wir deshalb Schuhe mit einer flexiblen Weiteneinstellung konzipiert.